MATERIALIEN UND WARTUNG SONNENSCHIRM

SONNENSCHIRM

Um möglichst lange Freude an Ihrem Life-Sonnenschirm zu haben, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Tipps zu beachten.

- Sonnenschirme mit nasser oder feuchter Bespannung geöffnet trocknen lassen. Sollte ein Sonnenschirm doch einmal in feuchtem Zustand geschlossen worden sein, möglichst schnell zum Trocknen öffnen.
- Laub und Vogelkot möglichst schnell von der Bespannung entfernen.
- Verschmutzungen lassen sich am besten mit einer weichen Bürste abbürsten.
- Flecken können mit lauwarmem Wasser, einer weichen Bürste und einem milden Waschmittel entfernt werden. Anschließend mit klarem Wasser gründlich nachspülen.
- Keine aggressiven Waschmittel benutzen.
- Beim Öffnen, Schließen und Drehen des Sonnenschirms darauf achten, dass die Bespannung keine Mauern etc. berührt und sich nicht zwischen den Speichen verhakt.
- Eventuelle Gleitstreifen an den Aluminiumprofilen mit einem feuchten Tuch abwischen.
- Nach dem Schließen des Sonnenschirms alle Stoffbahnen einzeln zwischen den Speichern herausziehen.
- Die Stoffbahnen übereinander wickeln und mit dem Band am Stiel bzw. Mast befestigen.
- Bei starkem Wind den Sonnenschirm stets schließen.
- Wird der Sonnenschirm nicht benutzt, sollte er stets in der Schutzhülle verpackt werden, um unnötigen Verschleiß durch Witterungseinflüsse zu vermeiden.